Hoffmann, Karsten Dustin (2013): Linksextremismus im Spiegel von Wissenschaft und Publizistik

Laut Bundesinnenministerium lag die Zahl linksextremistischer Gewalttaten 2012 im vierten Jahr in Folge höher als die der rechtsextremistischen Gewalttaten. Vor diesem Hintergrund wäre zu erwarten, dass sich Forschung und Publizistik intensiv mit linksextremen Ideologien und Strukturen auseinandersetzen. Tatsächlich aber sind weite Teile des militanten Linksextremismus „Terra Incognita“.

Der Essay beruht auf einer Publikation der Stresemann Stiftung (in Vorbereitung).

Karsten Dustin Hoffmann (2013): Linksextremismus im Spiegel von Wissenschaft und Publizistik. In: Dossier Linksextremismus, Bundeszentrale für politische Bildung, online verfügbar unter: www.bpb.de (html).